Seitenbereiche

Rechnungswesen

Inhalt

Das Rechnungswesen, auch Finanzbuchhaltung genannt, ist das Herzstück eines jeden Unternehmens. Hier werden Wirtschaftsabläufe auf den Tag genau abgebildet. Die vom Rechungswesen ermittelten Zahlen sind für jede Unternehmung von existenzieller Bedeutung. Sie sind die Basis für Aussagen und Analysen über den Erfolg von unternehmerischen Entscheidungen und die Planungsgrundlage für künftige Entwicklungen.

Wir von Otto & Kollegen unterstützen Sie bei der Erstellung, Aufbereitung und Analyse Ihres Zahlenmaterials. Unser Ziel im Geschäftsfeld „Rechnungswesen“ ist, den für Ihre Unternehmung rationellsten und effektivsten Lösungsansatz zu finden. Dabei behalten wir Ihre Kosten immer im Auge. Und sollten Sie beim Einsatz von Fremdprogrammen Probleme mit den Schnittstellen haben, stehen wir Ihnen mit unserem Know-How zur Seite.

Controlling

Wenn eine Unternehmung aus dem Ruder läuft, ist dies sofort aus dem Zahlenwerk zu ersehen. Auf der Basis von aussagefähigen Auswertungen bringt ein Controller die wirtschaftliche Entwicklung eines Unternehmens anhand ausgesuchter Kennzahlen, Trends, Schwellenwerte und Grafiken schnell und übersichtlich auf den Punkt. So kann ein Unternehmer mit einem zeitnahen Controlling Krisensituationen frühzeitig erkennen und wirkungsvolle Gegenmaßnahmen treffen.

Wir von Otto & Kollegen übernehmen das Controlling für Sie. Unsere Analysen sind im Sinne eines modernen, unterjährigen Reportings ein überzeugendes und verlässliches Instrument zur monatlichen Lagebeurteilung. Unser Controlling liefert Ihnen Aussagen zum Ertrag, zur Liquidität und über die Zahlungsmoral Ihrer Kunden und Lieferanten.

Veröffentlichungspflicht

Seit dem 1. Januar 2007 müssen alle offenlegungspflichtigen Unternehmen ihren Jahresabschluss beim Bundesanzeiger einreichen. Dieses „Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister" (EHUG) wird nach EU-Vorgaben auch in Deutschland umgesetzt. Seitdem sind Unternehmen verpflichtet, den Jahresabschluss beim Bundesanzeiger - ab 2010 nur noch elektronisch – einzureichen, bei Verzug Ordnungsgelder zwischen 5.000 bis 25.000 Euro zu begleichen und den Jahresabschluss im Internet zu veröffentlichen.

Wir von Otto & Kollegen unterstützen Sie dabei - auch mit der sicheren Übertragung Ihrer Daten.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.